OASE – Die Idee

OASE – Die IdeeOASE – Die Idee

OASE – Die Idee

Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung (EAS) engagiert sich seit 1957 als selbstständiger und gemeinnütziger Verein in der Betreuung der Bundeswehrangehörigen und ihrer Familien. Zentraler Bestandteil ihrer Betreuungsbemühungen war von Beginn an der Unterhalt und Betrieb von Soldatenheimen. Diese sind deutschlandweit an ausgewählten Bundeswehr-Standorten angesiedelt und bieten für Soldatinnen und Soldaten sowie für die zivile Bevölkerung einen geselligen Treffpunkt mit vielfältigen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Um die Soldatinnen und Soldaten auch während eines Auslandseinsatzes mit den bewährten Betreuungsangeboten zu unterstützen, wurde in den 1990er Jahren das etablierte Soldatenheimkonzept in die Einsatzstandorte der Bundeswehr übertragen. Evangelische und Katholische Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung schufen in den abgelegenen Feldlagern die OASEn. Dort erlebten die Soldatinnen und Soldaten in der oftmals unwirtlichen Umgebung ein Stück Heimat, wurden mit deutscher Küche gastronomisch betreut und fanden gemütliche Räume, um mit Kameraden und Kameradinnen auszuspannen oder Militärseelsorgern ins Gespräch zu kommen.

Im Laufe der Jahre hat sich die OASE zu einem erfolgreichen Betreuungsmodell im Einsatzgebiet entwickelt und ist heute viel mehr als ein Restaurant. Denn auch an den entlegensten Einsatzstandorten unterstützt die OASE-Einsatzbetreuung die Soldatinnen und Soldaten mit unterschiedlichen Aktoinen, Materialspenden, Freizeitaktivitäten und zeigt das ganze Jahr über ihre Solidarität mit den Männern und Frauen im Einsatz.

Aufgrund der durchweg positiven Resonanz haben sich EAS und KAS im Jahr 2013 dazu entschlossen, die OASE auch im Heimatland zu etablieren und dieses erweiterte Soldatenheim-Konzept auf die Soldatenheime zu übertragen. Aus diesem Grund wurden im Jahr 2014 alle 16 Soldatenheime in OASE umgewandelt.


OASE - Haus an der Eder

Waberner Str. 7 Telefon: 0 56 22 / 26 59  
34560 Fritzlar Telefax: 0 56 22 / 17 52 www.OASE-Fritzlar.de

Haus Senne

GFM-Rommel-Str. 1 Telefon: 0 52 37 / 4 77 zur Zeit geschlossen
32832 Augustdorf Telefax: 0 52 37 / 13 87  

OASE - Haus Schlichternheide

Große Horststraße 20 Telefon: 0 50 55 / 4 77 info (at) OASE-Fassberg.de
29328 Faßberg Telefax: 0 50 55 / 15 56 www.OASE-Fassberg.de

Gorch-Fock-Haus

Victoriastraße 15 Telefon: 0 44 21 / 4 18 18 info (at) gorch-fock-haus.de
26382 Wilhelmshaven Telefax: 0 44 21 / 4 21 07 www.gorch-fock-haus.de

OASE - Zum Oertzetal

Danziger Str. 74-76 Telefon: 0 51 92 / 23 51 Info (at) OASE-Munster.de
29633 Munster Telefax: 0 51 92 / 1 01 87 www.OASE-Munster.de

OASE - Haus an der Jürse

OT Luttmersen Telefon: 0 50 72 / 6 45 Info (at) OASE-Luttmersen.de
31535 Neustadt a. Rbge. Telefax: 0 50 72 / 70 54 www.OASE-Luttmersen.de

OASE - Haus am Luhner Forst

Zum Flugplatz 11 Telefon: 0 42 61 / 30 10  
27356 Rotenburg/Wümme Telefax: 0 42 61 / 28 21 www.OASE-Rotenburg.de

OASE - Haus an der Schleuse

Schleusenstr. 5b Telefon: 0 39 76 / 43 17 78  
17358 Torgelow Telefax: 0 39 76 / 43 17 79 www.OASE-Torgelow.de

OASE - Treffpunkt Mürwik

Kiesleng 30 Telefon: 0 4 61 / 13 1 99  
24937 Flensburg Telefax: 0 4 61 / 18 13 27 www.OASE-Flensburg.de

OASE - Haus Adelheide

Abernettistraße 43 Telefon: 0 42 21 / 230 30  
27755 Delmenhorst Telefax: 0 42 21 / 280 350 www.hausadelheide.de

Restaurant

Unser Restaurant ist in der Heideregion bekannt für seine gastronomische Qualität und seine moderne und ansprechende Einrichtung.» weiterlesen

 

Aktuelles

Die Irish-Folk-Band "Clover" geben am 8. November ein Live-Konzert in der OASE - Haus am Luhner Forst. EINTRITT FREI

» weiterlesen
 

Kontakt aufnehmen

Partner

Zum Flugplatz 11 · 27356 Rotenburg ·Tel.: 0 42 61 / 30 10 · Fax: 0 42 61 / 28 21 · info@oase-rotenburg.de

Bitte aktualisieren Sie Ihren Internet Explorer.
Internet Explorer 8 herunterladen
Ihr EAS Team